banana split

bananasplit

Today I kick off a new series with shots from Singapore. We have been there last year for a short stay. This city is simply amazing and a fantastic photo hotspot. The hotel on the today’s image is well known to each other – the marina bay sands. What an impressive piece of architecture. So far it has been photographed so many times and I have seen so many great shots of it. But I tried (as I always trie) to find a different angle for an uncommon shot. Hopefully with success, or what do you think? If you wonder – The little spot right to the roof is the moon. 😉

Ultrawide angle lenses you know. 😉

One final word to the title. From this point of view the roof platform looks a bit like a banana and if you have seen an image from the top it looks like a halved banana which brought me to the famous sundae. 😉

Heute starte ich eine neue Serie mit Bildern aus Singapur. Wir waren im letzten ja für einen kurzen Zwischenstop da und das hat sich echt gelohnt. Die Stadt ist der Hammer für Fotografen. Das Hotel auf dem heutigen Bild ist sicher den meisten Leuten bekannt – das Marina Bay Sands. Echt ein beeindruckendes Stück Architektur. Es gibt ja davon schon so einige geniale Aufnahmen. Ich habe aber versucht (so wie ich das immer versuche) eine neue ungewöhnliche Perspektive zu finden und hoffe es ist mir gelungen. Oder was meinst du? Falls sich einer wundert – der kleine Punkt neben dem Dach ist der Mond. 😉

Ultraweitwinkel eben. 😉

Noch ein letztes Wort zum Titel. Von dem Blickwinkel sieht die Dachplattform wie ne Banane aus und wer schon ein Bild von Oben gesehen hat meint es wäre eine halbierte Banane – ganz genau so wie bei dem berühmten Eisbecher. 😉

3 Kommentare

    • Lucas sagt:

      Hallo Sebastian.
      Vielen Dank für deinen Kommentar. Die benutzte Brennweite war interessanterweise 20 mm am Vollformat der D600, obwohl das Objektiv 16 mm hergegeben hätte. 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>