cloudy


Der neue Lightroom 3 ist einfach ein toller Zauberkasten. Beim aktuellen Bild waren im Original fast keine Wolken zu sehen und nur grauer bis weißer Matsch, aber dank des Verlaufsfilterwerkzeugs, dass es in Version 1 noch nicht gab, konnte ich die Wolken wieder zurückholen – klasse. 🙂

Der letzte Blogeintrag liegt ja nun auch schon wieder recht lang zurück, so wie der Urlaub in dem das aktuelle Bild entstanden ist und da wollte das Blog auch mal wieder etwas Aufmerksamkeit. Ich hoffe Ihr seht es mir nach. In der Zwischenzeit war ich mit der Kamera häufiger unterwegs als sonst, nur mangelt es etwas an Zeit die Bilder auch zu entwickeln. Jetzt wo die Tage wieder kürzer und das Wetter wieder ungemütlicher wird, schafft es aber sicher das eine oder andere Bild mehr hier ins Blog. Bleibt nur zu hoffen, dass meine kleine D80 noch eine Weile aushält und weiter Bilder macht, denn was die Photokina an Neuem gebracht hat, reißt mich nicht wirklich vom Hocker. Zumal mir die Messe in diesem Jahr eher wie eine Sparausgabe der letzten zwei Male, wo ich dort war, vorkam. Am meisten ärgert mich dabei, dass Nikon den Checkup and Clean Service nur für „Profis“ angeboten hat und nicht wie die letzten male auch für Fotografen mit kleinerem Budget. Die fadenscheinige Begründung hieß, dass Nikon der einzige Hersteller gewesen sei, der das in den letzten Jahren für seine Kunden getan hätte und die Konkurrenz würde sowas schon lange nicht mehr machen. Außerdem wären die wenigen Techniker, die das in diesem Jahr machen hoffnungslos überfordert die vielen Kameras zu reinigen, da würde ich meine Kamera gar nicht mehr am selben Tag wiederbekommen. Na toll – seit wann muss ich denn den schlechten Service anderer Hersteller kopieren und ein Alleinstellungsmerkmal meiner eigenen Marke einfach so wegwerfen. Dafür gibt es eine fetten Minuspunkt Mr. Nikon. So das musste mal raus – jetzt geht’s mir besser 🙂

So gesehen hat der heutige Bildtitel fast schon symbolischen Charakter – es ziehen Wolken auf am bisher so strahlend Blauen Nikon-Himmel.

Bis Bald
Euer Lucas