double rainbow

6
162
views


Selten, ziemlich beeindruckend und doch nur simple Physik. Ohne ein starkes Weitwinkel ist so ein Foto kaum zu machen und selbst dann reichen 12 mm nicht aus, um auch den Nebenregenbogen komplett auf das Bild zu bannen. Da hilf es auch nicht ein paar Schritte zurück zu gehen, denn der Regenbogen wandert ja mit dem Betrachter und steht nicht fest wie ein Gebäude. Allenfalls ein Panorama aus mehreren Aufnahmen wäre hier noch vorstellbar.